Bild © HLPhoto / fotolia.com

Apfelkuchen

Zubereitungszeit : 35 Min.

Kochzeit: 60 Min.

Portionen: 1

Zutaten

700 g Äpfel, säuerlich
5 Eier
400 g Mehl
2 Becher Sahne
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Zitrone
1 Pck. Backpulver
Puderzucker

Zubereitung

  1. Zitrone pressen
  2. Äpfel schälen, vierteln, Kerne entfernen, in Spalten schneiden mit Zitronensaft beträufeln
  3. Sahne, Zucker, Vanillezucker und ein bisschen Zitronenschale zusammen leicht schlagen
  4. Eier nacheinander unterrühren
  5. Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren
  6. Teig in eine gefettete Springform geben
  7. Darauf die Apfelspalten verteilen
  8. 60 Min. bei 180° Grad backen
  9. Ab 50 Min. eine Stäbchenprobe machen um zu wissen ob der Teig schon durch, falls der Kuchen zu früh schon Farbe nimmt, mit Alufolie abdecken
  10. Mit Puderzucker dekorieren