Bild © Thomas Francois / fotolia.com

Apfelstrudel

Zubereitungszeit : 30 Min.

Kochzeit: 15 Min.

Portionen: 1

Zutaten

400 g Äpfel, saure
190 g Mehl
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 Ei
60 g Biskuitbrösel
80 g Zucker
1 TL Zimt
Butter
60 g Rosinen
1 TL Zitronensaft
1 EL Rum
Puderzucker
Geschlagene Sahne

Zubereitung

  1. Mehl, Ei, Salz, 60 ml lauwarmes Wasser und Öl zu einem Teig kneten und bei Zimmertemperatur für 1 Std. ruhen lassen
  2. Falls der Teig zu klebrig ist mehr Mehl dazugeben und den Teig dünn ausrollen
  3. Mit geschmolzener Butter bestreichen
  4. Semmelbrösel in einer Pfanne mit wenig Butter kurz goldbraun rösten
  5. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden
  6. Biskuitbrösel, Äpfel, Rosinen, Zucker, Zimt, Zitronensaft und Rum vermischen
  7. Das Ganze auf dem Teig verteilen und zu einer Rolle einrollen, dann die beiden seitlichen Enden einklappen
  8. Mit warmer Butter bestreichen und im Ofen bei 160 Grad 35 Min. leicht gold braun backen
  9. Mit Puderzucker bestäuben und mit Sahne servieren