Bild © Deymos / fotolia.com

Chicken Teriyaki mit Nudeln

Zubereitungszeit : 15 Min.

Kochzeit: 15 Min.

Portionen: 2

Zutaten

350 g Hähnchenbrust
4 Knoblauchzehen
1 Frühlingszwiebel
1 Karotte
120 ml Mirin (Japanese Store)
80 ml Sake (Japanese Store)
80 ml Sojasauce
Pfeffer, weiss
Salz
100 g Mehl
4 EL Öl
Bandnudeln, bereits gekocht

Zubereitung

  1. Fleisch plätten, salzen, pfeffern und mit Mehl bestäuben
  2. Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden
  3. Zwiebel grob längs in Streifen schneiden
  4. Öl in die Pfanne und darin die geschälten Knoblauchzehen, Zwiebel und Karotte anbraten
  5. Alles herausnehmen, jedoch nur die Zwiebelstücke und die Karotte für später beiseite stellen
  6. Fleisch im gleichen Öl für 5 Min. auf beiden Seiten anbraten
  7. Mit Sake vorsichtig ablöschen
  8. Mirin und Sojasauce vermischt dazugeben und alles einkochen
  9. Nudeln kochen
  10. Fleisch in Streifen schneiden und mit Nudeln, Sauce, Zwiebel und Karotte vermischt servieren