Bild © Quade / fotolia.com

Gugelhupf Marmorkuchen

Zubereitungszeit : 35 Min.

Portionen: 1

Zutaten

5 Eier
400 g Mehl
12 EL Sahne
8 EL Milch
2 EL Rum
150 g Nougat (Nussnougat, schnittfest, alternativ 6 EL Kakaopulver)
150 g Mascarpone
200 g Butter, (Zimmertemperatur)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Pck. Backpulver
Puderzucker

Zubereitung

  1. Nussnougat sanft im Wasserbad schmelzen
  2. Cremige Butter, Rum, Zucker, Vanillezucker und Salz schlagen
  3. Eier nacheinander unterrühren und dann die Mascarpone dazugeben
  4. Backpulver und Mehl vermischen
  5. Abwechselnd die Mehlmischung und Sahne und 4 EL Milch unterrühren
  6. Die Hälfte vom Teig in eine eingefettete Kuchenform füllen
  7. Nussnougat und restliche 4 EL Milch in den übrigen Teig mischen
  8. Teig ebenfalls in die Kuchenform geben und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, dadurch entsteht dann später ein Muster
  9. Für 60 Min. bei 160° Grad im vorgeheizten Ofen backen
  10. Mit Puderzucker bestreuen