Bild © V. Avila / waskochich.com

Nussecken

Zubereitungszeit : 35 Min.

Kochzeit: 1 Std.

Portionen: 24

Zutaten

Teig:
125 g Butter, Zimmertemperatur
125 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
2 Eier
300 g Mehl
Belag:
200 g Butter
175 g Zucker
200 g Mandeln, gehackte
200 g Haselnüsse, gehackte
4 El Wasser
200 g Schokoladenkuvertüre

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Mehl zu einem Teig verkneten
  2. Blech einfetten
  3. Teig ausrollen, aufs Blech geben und mit einer Gabel mehrmals einstechen
  4. Für den Belag Butter in einem Topf schmelzen
  5. Zucker und Wasser einrühren
  6. Nüsse dazumischen
  7. Das ganze auf dem Teig verteilen
  8. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad für ca 32-35 Min. backen
  9. Abkühlen lassen
  10. Zuerst in Vierecke schneiden, die Vierecke dann jeweils in 2 Dreiecke schneiden
  11. Schokoladenkuvertüre schmelzen und darin jeweils alle Ecken eintauchen