Bild © Brent Hofacker / fotolia.com

Orange Chicken

Zubereitungszeit : 10 Min.

Kochzeit: 20 Min.

Portionen: 4

Zutaten

1 kg Hähnchenbrustfilet
6 EL Maisstärke
3 EL Mehl
2 Eier
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, weiß
Frittieröl
1/2 TL Sesamöl
1 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote, rot
2 Frühlingszwiebeln
1 TL Reiswein
2 EL Sojasauce
5 EL Zucker
5 EL Essig, weißer
50 ml Wasser
2 TL Stärkemehl
2 Orangen, unbehandelt
Reis

Zubereitung

  1. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden
  2. In einer Schüssel die Eier mit Salz und Pfeffer verrühren
  3. Maisstärke und Mehl vermischen und dazugeben
  4. Fleisch dazugeben
  5. In einem Wok oder Bratpfanne mit Öl das Fleisch ausbacken und jeweils auf Küchenpapier abtropfen lassen
  6. Ingwer, Knoblauch und Chili fein hacken und in einer frischen Pfanne mit dem Sesamöl kurz anbraten
  7. Frühlingszwiebeln hacken, dazugeben und mit Reiswein ablöschen
  8. Sojasauce, Zucker, Essig, Maisstärke und den Abrieb der Orangen in einer Tasse vermischen und in die Pfanne geben
  9. Kurz aufkochen lassen, Fleisch dazugeben und unter rühren einkochen bis die Soße eine festere Konsistenz hat
  10. Passt gut zu Reis