Bild © kazama14 / fotolia.com

Pad Thai mit Garnelen

Zubereitungszeit : 30 Min.

Portionen: 4

Zutaten

20 Garnelen, roh
400 g Nudeln, Reisnudeln
150 g Sprossen
4 Eier
4 Frühlingszwiebeln
4 Knoblauchzehen
4 TL Zucker, braun
2 EL Palmzucker
8 TL Fischsauce
12 TL Austernsauce
4 EL Erdnüsse, geröstet und grob gemörsert
Chilipulver
2 Limetten
Erdnussöl

Zubereitung

  1. Reisnudeln im heißem Wasser für ein paar Min. einweichen bis sie biegsam sind
  2. Frühlingszwiebeln in 2 cm Stücke schneiden
  3. Knoblauch fein hacken
  4. Sprossen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen
  5. 2 EL Öl im Wok erhitzen
  6. Knoblauch kurz anbraten und bei Seite schieben
  7. Garnelen kurz anbraten und bei Seite schieben
  8. Eier verquirlen und dazugeben
  9. Zucker, Fischsauce, Austernsauce hinzugeben und alles gut vermischen
  10. Nudeln und 1 Tasse Wasser dazugeben und für 1 Min. kochen
  11. Frühlingszwiebeln und Sojasprossen dazugeben
  12. Mit halbierter Limette, Chilipulver und Erdnüssen servieren