Bild © sashahaltam / fotolia.com

Tagliatelle mit Garnelen

Zubereitungszeit : 40 Min.

Portionen: 4

Zutaten

400 g Tagliatelle
750 g Garnelen
400 ml Kokosmilch
200 ml Milch
1 Zwiebel
2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Chilischote
1 Stück Ingwer
2 Knoblauchzehe
2 TL rote Currypaste
Chilipulver
Sojasauce
Kurkuma
Salz und Pfeffer
2 EL Öl

Zubereitung

  1. Garnelen waschen, mit Öl, Salz, Pfeffer und bisschen Sojasauce würzen und für 1 Std. marinieren
  2. Zwiebel würfeln
  3. Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden
  4. In einer Pfanne Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, dann Garnelen dazugeben und für weitere 5 Min. anbraten
  5. Nudeln kochen
  6. Milch und Kokosmilch in die Pfanne geben und alles einkochen
  7. Dann alles mit Currypaste, Kurkuma, Chilipulver, Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen
  8. Nudeln mit Sauce anrichten