Bild © sarsmis / fotolia.com

Thai Chicken Burger

Zubereitungszeit : 25 Min.

Kochzeit: 15 Min.

Portionen: 4

Zutaten

4 Hamburgerbrötchen
500 g Geflügelhackfleisch
2 Zwiebeln
2 EL rote Thai Currypaste
2 EL Fischsauce
1 EL Sojasauce
80 ml Sweet Chili Sauce
1 Ei
2 EL Paniermehl
Koriander
3 EL Öl
1 Gurke
1 Eisbergsalat
1 Limette

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel in feine Stücke schneiden und mit Geflügelhackfleisch, Curry Paste, Fischsauce, Sojasauce, Sweet Chili Sauce, Ei, Paniermehl und gehackten Koriander vermischen
  2. Burger formen
  3. In einer Pfanne mit Öl anbraten
  4. In der Zwischenzeit die Brötchen im Ofen bei 200 Grad ca. 2 Minuten backen
  5. Salat waschen, weitere Zwiebel und die Gurke in Scheiben schneiden
  6. Alles mit einem Schuss Sweet Chili Sauce in das Brötchen geben und über das Fleisch ein paar Tropfen Limettensaft geben