Bild © Pangfolio.com / fotolia.com

Thai Rotes Enten Curry

Zubereitungszeit : 20 Min.

Kochzeit: 60 Min.

Portionen: 4

Zutaten

1/2 Ente
2 EL rote Thai Currypaste
400 ml Kokosmilch
2 rote Paprika
1 Bund Koriander
1 EL süsse Sojasauce (Kecap Manis)
1 1/2 EL Honig
5 Knoblauchzehen
4 Kaffir-Limettenblätter
3 EL Öl
10 Thai-Basilikumblätter
200 g Cocktailtomaten
2 EL Fischsauce
Pfeffer
Salz
25 g brauner Zucker (besser noch Palmzucker)

Zubereitung

  1. Gezupfte Korianderblätter, Honig, Sojasauce, gepresster Knoblauch, Koriander, Salz, Pfeffer zu einer Marinade vermischen
  2. Ente waschen, trockentupfen und 2 Std. darin marinieren
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen
  4. Ente darin 10 Min. braten und dann auf 180 °C weitere 50 Min. garen (ab und zu wenden)
  5. Ente in Scheiben schneiden
  6. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden
  7. In Öl Currypaste, ein Teil der Kokosmilch, Paprika, Thaibasilikum und Limettenblätter 4 Min. köcheln
  8. Restliche Kokosmilch, Ente, Zucker, Fischsauce dazugeben und kochen
  9. Geviertelte Tomaten dazu und mit ein paar Korianderblättern dekorieren