Bild © amenic181 / fotolia.com

Überbackene Muscheln mit Frühlingszwiebeln

Zubereitungszeit : 15 Min.

Kochzeit: 15 Min.

Portionen: 4

Zutaten

500 g Muscheln
2 Frühlingszwiebeln
3 Knoblauchzehen
Butter

Zubereitung

  1. Eine Frühlingszwiebel würfeln und in einem Topf anbraten
  2. Gesalzenes Wasser dazugeben und Muscheln für 5 Min. darin garen
  3. Muscheln die sich nicht geöffnet haben wegwerfen
  4. Restliche Muscheln komplett öffnen und jeweils die leere Schale von jeder Muschel wegwerfen
  5. Knoblauch in feine Stücke schneiden, restliche Frühlingszwiebel fein würfeln und mit leicht geschmolzenen Butter vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Muscheln auf ein Backblech geben und jeweils mit dem Mix füllen
  7. Alles im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad für 10 Min. backen