Bild © merc67 / shutterstock.com

Chow Mein mit Hähnchen und Garnelen

Zubereitungszeit : 30 Min.

Kochzeit: 20 Min.

Portionen: 4

Zutaten

Soße:
2 EL Austernsoße
2 EL Sojasauce, dunkle
1 1/2 EL Kochsake (Reiswein)
2 TL Zucker
1/2 TL Sesamöl
Pfeffer, weißer
Weitere Zutaten:
100 g Chinakohl
1 Karotte
2 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
150 g Hähnchenschenkelfleisch
250 g chinesische Eiernudeln (Chow Mein), bereits gekocht
2 EL Erdnussöl
150 g Garnelen
1 Handvoll Sojasprossen
4 EL Wasser

Zubereitung

  1. Soße aus Zutaten herstellen
  2. Kohl in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Karotten schälen und in Scheiben schneiden
  4. Frühlingszwiebel in Stücke schneiden
  5. Knoblauchzehen in feine Stücke schneiden
  6. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit 1 EL Soße für 10 Min. marinieren
  7. Wok mit Öl erhitzen
  8. Knoblauch dazugeben
  9. Fleisch und Garnelen anbraten
  10. Kohl, Karotten, Sojasprossen und Frühlingszwiebeln dazugeben
  11. Nudeln, Soße und Wasser dazugeben
  12. Nochmals durchbraten und sofort servieren