Bild © Jacek Chabraszewski / fotolia.com

Forellenfilet in Knoblauchbutter

Zubereitungszeit : 10 Min.

Kochzeit: 30 Min.

Portionen: 4

Zutaten

4 Forellenfilets
3 EL Weisswein
120 g Butter
2 Knoblauchzehen
1 EL Estragon
2 EL Petersilie
2 Zitronen
Pfeffer
Salz
Worcestersauce
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Kräuterbutter aus Kräutern, der Schale von einer Zitrone, die gepressten Knoblauchzehen und der Butter herstellen und schaumig rühren
  2. Dazu den Weisswein unterrühren und mit Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer und Worcestersauce würzen
  3. Auf einer Folie die Mitte mit Butter bestreichen und darauf die Forellenunterseite (mit Haut) legen
  4. Darüber die Kräuterbutter geben, Folie umschlagen und somit luftdicht verschliessen
  5. Das ganze auf den heissen Grill oder in den Ofen geben und erhitzen bis die Folie sich aufbläst, jedoch dann noch eine weitere Minute warten und dann erst rausnehmen
  6. Mit Zitronenscheiben dekorieren und zu Wein und Baguette servieren
Rezepte Kochbuch App Aus unserer "Rezepte Kochbuch App". Jetzt kostenlos bei: Rezepte Kochbuch Android App Rezepte Kochbuch iPhone App
Geschenke-Finder

Weihnachtsgeschenke Ideen, einfach sortiert nach Geschlecht und Alter.

Ideen anschauen
Newsletter Unser NewsletterJetzt anmelden und leckere Rezept-Ideen per E-Mail erhalten. Jetzt anmelden