Bild © Maksim Toome / fotolia.com

Überbackene Muscheln

Zubereitungszeit : 30 Min.

Kochzeit: 15 Min.

Portionen: 1

Zutaten

1 kg Muscheln
2 Staudensellerie
50 g Käse, gerieben
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 EL Öl
50 g Butter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Sellerie würfeln und in einem Topf mit Öl anbraten
  2. Gesalzenes Wasser dazugeben und Muscheln für 8 Min. darin garen
  3. Muscheln die sich nicht geöffnet haben wegwerfen
  4. Restliche Muscheln komplett öffnen und jeweils die leere Schale von jeder Muschel wegwerfen
  5. Knoblauch in feine Stücke schneiden, mit leicht geschmolzenen Butter vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Muscheln auf ein Backbech geben und jeweils mit dem Mix füllen und dem Käse bestreuen
  7. Alles im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad überbacken bis der Käse zerlaufen ist