Bild © Barbara Pheby / fotolia.com

Lachsforellenfilet mit Remoulade

Zubereitungszeit : 15 Min.

Kochzeit: 20 Min.

Portionen: 4

Zutaten

4 Lachsforellenfilets
Brokkoli
8 Kartoffeln
1 Zwiebel
4 Essiggurken
1/2 Bund Schnittlauch
1 EL Kapern
3 EL Mayonnaise
150 g Joghurt
1 TL Senf
1 Zitrone
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

  1. Für die Remoulade Zwiebel, Essiggurken und Kapern fein hacken
  2. Schnittlauch und Petin feine Ringe schneiden
  3. Mayonnaise, Joghurt und Senf vermischen
  4. Alles vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und ziehen lassen
  5. Lachs waschen, salzen und mit Zitronensaft säuren
  6. Brokkoli und Kartoffeln kochen
  7. Den Lachs in einer Pfanne mit Öl zuerst auf Hautseite braten, bis diese braun ist, dann weitere 2 Min. auf der anderen Seite braten
  8. Alles zusammen servieren und mit Petersilie dekorieren
Rezepte Kochbuch App Aus unserer "Rezepte Kochbuch App". Jetzt kostenlos bei: Rezepte Kochbuch Android App Rezepte Kochbuch iPhone App
Geschenke-Finder

Weihnachtsgeschenke Ideen, einfach sortiert nach Geschlecht und Alter.

Ideen anschauen
Newsletter Unser NewsletterJetzt anmelden und leckere Rezept-Ideen per E-Mail erhalten. Jetzt anmelden