Bild © Mike-Fotografie / fotolia.com

Rinderroulade in Rotweinsoße

Zubereitungszeit : 30 Min.

Kochzeit: 1 Std. 20 Min.

Portionen: 4

Zutaten

4 Rouladen vom Rind
Salz, Pfeffer und Paprikapulver
2 TL Senf, scharfer
8 Speckscheiben
2 Zwiebeln
2 Karotten
3 Essiggurken
100 g Sellerie
Zahnstocher
4 TL Olivenöl
1 Flasche Wein, rot
1 Lorbeerblatt
1 Würfel Gemüsebrühe
3 TL Tomatenmark
3 TL Crème fraîche
4 Kartoffelknödel
400 g Erbsen, gekochte

Zubereitung

  1. Rouladen beidseitig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen
  2. Für jede Roulade innere Seite mit Senf bestreichen und 2 Speckscheiben darauf legen
  3. Zwiebeln, Karotten, Gurken und Sellerie fein würfeln und damit die Rouladen füllen
  4. Rouladen rollen und mit zwei Zahnstochern fixieren
  5. In einem Topf mit Öl anbraten
  6. Soviel Rotwein dazugeben, dass die Rouladen zur Hälfte noch rausschauen
  7. Lorbeerblatt und Gemüsebrühewürfel dazugeben und Deckel drauf
  8. Für ca. 1 Std. auf niedriger Stufe köcheln
  9. Lorbeerblatt raus, Tomatenmark und Crème fraîche einrühren
  10. Mit Knödel und Erbsen servieren
Rezepte Kochbuch App Aus unserer "Rezepte Kochbuch App". Jetzt kostenlos bei: Rezepte Kochbuch Android App Rezepte Kochbuch iPhone App
Geschenke-Finder

Weihnachtsgeschenke Ideen, einfach sortiert nach Geschlecht und Alter.

Ideen anschauen
Newsletter Unser NewsletterJetzt anmelden und leckere Rezept-Ideen per E-Mail erhalten. Jetzt anmelden